Coronavirus (COVID19) - Kundeninformationen

Angesichts der beispiellosen Auswirkungen von COVID-19 haben wir unsere Buchungsbedingungen und Stornierungsbedingungen aktualisiert, um uns besser an die sich ständig weiterentwickelnde Natur dieser jetzt bestehenden Pandemie anzupassen. Heute veröffentlichen wir die geänderten Bedingungen in unserem Original Geschäftsbedingungen um unsere Flexibilität zu erhöhen und unsere Kunden zu respektieren.

Führungen zwischen dem 13. März und dem 16. März 2020
Wir haben alle Kunden per Telefon / E-Mail kontaktiert und die Fälle sind entweder bereits erfolgreich beigelegt oder werden bearbeitet.

Führungen zwischen dem 16. März und dem 6. April 2020
Die ursprünglichen Geschäftsbedingungen für eine vollständige Rückerstattung, die 10 Werktage vor der ersten Aktivität angefordert wurden, gelten wie immer. Wenn Sie die Tour zwischen 10 und 5 Werktagen stornieren, haben Sie außerdem Anspruch auf Folgendes:
- 50%-Rückerstattung plus 5%-Rabattgutschein für zukünftige Buchungen; oder
- Ein Gutschein über 110% des Betrags, der für eine alternative Tour mit einem Abreisedatum vor dem 1. April 2021 gezahlt wurde.

Führungen ab 6. April 2020
Es gelten die ursprünglichen Geschäftsbedingungen.

Given the proposed conditions we would like to advise that the best in the current situation for all future bookings would be to make a check with us 2 weeks prior to your arrival to Poland. The situation by that time will develop and hopefully be more clear. You will then be able to easily decide if you want a full refund no questions asked. Simply no need to panic right away 🙂