Großbritannien schickt Truppen nach Polen aus Sorge vor russischem Aufmarsch

Großbritannien und Polen "stehen Seite an Seite", da die Besorgnis über eine mögliche russische Invasion in der Ukraine wächst

Großbritannien hat sich bereit erklärt, weitere 350 Soldaten nach Polen zu entsenden, um zu zeigen, dass die beiden Länder zusammenhalten, da sie befürchten, dass die Ukraine-Krise auf Osteuropa übergreifen könnte.

Der Einsatz wurde bilateral vereinbart - das heißt, er findet außerhalb der Nato-Strukturen statt - und erfolgt wenige Tage, nachdem die USA die Entsendung von 1.700 Fallschirmjägern nach Polen angekündigt hatten.

Weiterlesen…